Innerhalb der SAPV sind wir für das gesamte rechtsrheinische Köln zuständig. Hier arbeiten wir sozusagen in 5 großen „Veedeln“ in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Krankenhäusern in diesen Gebieten (Kalk, Porz, Holweide, Deutz, Merheim). Hier ist ein qualifizierter Palliativarzt in einem Gebiet tätig. Zusätzlich arbeitet jeden Tag 12 Stunden ein qualifizierter Palliativarzt als Dienstarzt im ganzen rechtsrheinischen Köln und kann so alle neu entlassenen Patienten zeitnah sehen und ist für Notfälle sofort einsatzbereit. Hiermit erreichen wir für die Patienten eine zeitnahe Versorgung auch in Notfällen.

Die schwerkranken Palliativpatienten können wir in Absprache mit dem Hausarzt sowie dem Krankenhaus in engem zeitlichen Rahmen nach Entlassung übernehmen und gewährleisten dann die „Rund um die Uhr Versorgung“ des Patienten in der häuslichen Umgebung. Der Hausarzt bleibt aber weiterhin für seinen Patienten zuständig.

Wir versorgen auch Palliativpatienten mit ausgeprägten Symptomen in Pflege- und Seniorenheimen.

Im linksrheinischen Köln erfolgt die spezialisierte ambulante Palliativversor- gung durch das SAPV Team der Uniklink Köln. Das Info Telefon ist täglich von 9-16 Uhr besetzt: 0221 / 478 97217